Herbstcamps der Löwen-Fußballschule

3-Tage-Herbstcamp (ohne Übernachtung)
Mittwoch, 03.11.2021 bis Freitag, 05.11.2021
Jahrgänge 2009 bis 2014

Betreuung möglich ab: 9 Uhr
Campbeginn: 9:30 Uhr
Campende: Mittwoch und Donnerstag um 16 Uhr, Freitag um 12:30 Uhr

Dieses Camp ist leider bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist nur noch auf Warteliste möglich.

Zur Anmeldung auf Warteliste
Wir verwenden Google Formulare. Zur Anmeldung werden Sie zu Google weitergeleitet und die Daten werden auf einem Server von Google gespeichert. Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google.

Preis

139 Euro

LöFu-Campausrüstung

T-Shirt, Hose, Stutzen, Mund-Nasen-Schutz, Trinkflasche, Tragetasche

Adresse

Sportgelände des SV Lohhof
Stadionstraße 1, 85716 Unterschleißheim
www.svlohhof-fussball.de

Informationen

SV LohhofIm Landkreis München ist die Löwen-Fußballschule wie schon in den letzten Jahren zu Gast beim SV Lohhof. Der SV Lohhof wurde 1953 ins Vereinsregister eingetragen, doch bereits 23 Jahre zuvor hatten fußballbegeisterte Sportler den Verein ins Leben gerufen. Heute hat der Gesamtverein ca. 5000 Mitglieder, rund 400 davon in der Fußballabteilung. In den neunziger Jahren konnte der SV Lohhof seine größten Erfolge feiern und spielte sogar in der damaligen dritten Liga (Bayernliga). Hier lieferten sich der TSV 1860 München und der SV Lohhof heiße Duelle. In der Aufstiegssaison 1992/93 des TSV 1860 München belegte der SV Lohhof den dritten Tabellenplatz. Auch verschiedene Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München haben in den letzten Jahren die hervorragenden Bedingungen auf der Anlage unseres Partnervereins für Testspiele genutzt.

Zur Anmeldung auf Warteliste
Wir verwenden Google Formulare. Zur Anmeldung werden Sie zu Google weitergeleitet und die Daten werden auf einem Server von Google gespeichert. Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google.

Ausrüster

11TEAMSPORTS | NIKE

Partner der Feriencamps

die Bayerische